Unsere Parcours sind je nach Schwierigkeitsgrad ab einem bestimmten Alter und einer bestimmten Greifhöhe freigegeben. Die genauen Bestimmungen finden Sie unter Parcours.

Sie dürfen die für Sie geeigneten Parcours frei wählen und so oft wiederholen, wie sie möchten. Unsere Trainer geben Ihnen gerne jederzeit Auskunft und Tipps.

Der Kinderparcours ist ab 4 Jahren geeignet.
Auf den anderen Parcours darf man ab 8 Jahren selbstständig klettern. 
Um selbstständig klettern zu können, muss man eine Mindestgreifhöhe von 1,70m haben. Das bedeutet, dass Kinder ein Seil in 1,70m Höhe umgreifen müssen.
7-jährige, die eine Greifhöhe von 1,70m haben, dürfen die ersten 4 Parcours mit einer erwachsenen Begleitperson klettern.

Die schweren Parcours haben des weiteren Alters- und Größeneinschränkungen, die beachtet werden müssen.

Kinder ab 8 Jahren und einer Greifhöhe von 1,70m dürfen alleine klettern.

8-jährige, die diese Greifhöhe nicht erreichen, dürfen nur in Begleitung eines Erwachsenen klettern. Hier kann ein Erwachsener maximal 2 Kinder im Parcours betreuen.

7-jährige, die eine Greifhöhe von 1,70m haben, dürfen die ersten 4 Parcours mit einer erwachsenen Begleitperson klettern.

Unsere Empfehlung: Kinder unter 10 Jahren sollten von Erwachsenen begleitet werden.
Nach vorheriger Anmeldung übernehmen das auch gerne unsere Kletterguides.

Im Kinderparcours müssen die Kinder unter ständiger Aufsicht eines Erwachsenen stehen.

Nach unserer Sicherheitseinweisung darf 3 Stunden geklettert werden.
Sie sollten sich für einen stressfreien Aufenthalt rund 4 Stunden Zeit nehmen, da wir Euch noch einpacken und unsere Sicherheitseinweisung machen müssen.

Bei Buchung des AbenteuerPakets, bitte eine Stunde mehr einplanen - ebenso bei Buchung des Teamparcours.

Mit bequemer Kleidung und festem, geschlossenem Schuhwerk sind Sie bestens ausgerüstet.
Bei schlechterem Wetter empfiehlt sich eine dünne Regenjacke. 

Ohrringe und Schmuck sollten Sie am besten zu Hause lassen oder an der Kasse abgeben. Lange Haare müssen aus Sicherheitsgründen zusammengebunden werden.

Wir legen auf Ihre Sicherheit größten Wert.
Der Kletterpark ist nach modernsten Sicherheitsstandards und Normen gebaut und wird jährlich vom TÜV geprüft und freigegeben. Mehr Informationen finden Sie hier.

Sie erhalten eine ausführliche 20-minütige Einweisung in der unser permanentes Sicherungssystem erklärt und natürlich von Euch getestet wird.

Wir haben darauf geachtet, eine faire Preisstruktur zu erstellen um das Erlebnis des Abenteuerparks für Jeden erlebbar zu machen.

Für Familien, Schulen oder Gruppen haben wir besondere Preisanreize geschaffen. Die aktuellen Kletterpreise finden Sie hier.

Zuschauer sind in unserem AbenteuerPark herzlich willkommen und zahlen keinen Eintritt.

Die angrenzenden Gastronomen bieten eine herrliche Möglichkeit, das Klettergeschehen direkt am See und bei einem erfrischenden Getränk oder einem Snack zu beobachten.

Gruppen ab 10 Personen empfehlen wir grundsätzlich eine Reservierung, ebenso wie Geburtstagsgruppen.
Eine Anmeldung erfolgt über unser Buchungsformular.

Gruppen ab 15 Personen können auch außerhalb der regulären Öffnungszeiten buchen. Die Gurte werden bis 30min nach der angegebenen Wunschzeit reserviert und danach wieder für unsere Laufkundschaft freigegeben.

Ansonsten dürfen Sie jederzeit gerne vorbeischauen!

Das Abenteuerpaket beinhaltet zusätzlich den Piratenparcours - das ist der schwierigste und höchste Parcours im Park und ist ideal für Adrenalin-Junkies und alle, die eine echte Herausforderung suchen.

Alle, die das AbenteuerPaket buchen, dürfen insgesamt 4 Stunden klettern. So bleibt genug Zeit, um sich zuerst in einem einfacheren Parcours einzuklettern. Das Mindestalter beträgt 14 Jahre, wer die Greifhöhe von 1,90m hat und von einem Erwachsenen begleitet wird, darf das Abenteuerpaket auch schon früher klettern.

Bitte beachten Sie die speziellen Öffnungszeiten des AbenteuerPakets.

Ein Geburtstag im AbenteuerPark ist ein unvergessliches Erlebnis, wovon große und kleine Gäste noch sehr lange schwärmen werden.

Das Geburtstagskind darf, bei Anmeldung von weiteren 4 Freunden, gratis klettern und unsere übergreifenden Angebote finden Sie unter Kindergeburtstage.

Auch bei Regen ist das Klettern problemlos möglich.
Sollten Sie unsicher sein, rufen sie uns einfach unter 06841 / 70 30 257 an.

Wir verfügen über ein professionelles Radarsystem, können exakt Wind und Wolken beobachten und schließen den Park zu ihrer Sicherheit nur bei Sturm, starkem Regen und Gewitter.

Die Kleidung sollte natürlich immer dem Wetter angepasst sein.

Grundsätzlich ist es für alle Gäste bis 120 Kg möglich in unserem Park zu klettern, sofern Sie nicht an einer psychischen und physischen Beeinträchtigung leiden.

Allerdings sind ein maximaler Hüft- und Oberschenkelumfang durch unsere Gurte vorgegeben. Maximaler Hüftumfang 145cm und maximaler Oberschenkelumfang 85cm. Wir behalten uns das Recht vor, bei Verletzungen oder akuten Erkrankungen das Klettern zu untersagen

Für Selbst-Verpfleger stehen schöne Picknickbereiche und massig grüne Wiese zur Verfügung.

Auch Ihr Vierbeiner ist herzlich wilkommen, sollte aber an der Leine gehalten werden und darf leider nicht klettern.

Sie können unsere Gutscheine an der Park-Kasse erwerben oder bequem über unseren Online-Shop bestellen.